276x210px_photoelectric-diffuse

Beim energetischen Reflex-Lichttaster sind Sender und Empfänger in einem einzigen Gehäuse untergebracht. Der Sender emittiert einen Lichtstrahl auf ein Objekt, wobei das Objekt als Reflektor wirkt und einen Teil des Lichts zum Sensor zurückwirft. Der Empfänger registriert diesen reflektierten Lichtanteil was den Ausgang des Sensores aktiviert, sobald ein bestimmter Schwellwert erreicht wird.