C23 Full Inox: flach, robust, effizient

Der neue, flache C23 kommt überall dort zum Einsatz, wo Platz Mangelware ist, aber trotzdem nicht auf grosse Schaltabstände verzichtet werden kann. Dank des Ganzmetallgehäuses darf es in den Anwendungen ordentlich zur Sache gehen. Schläge und Vibrationen können dem kleinen Problemlöser dank Condet Technologie und Edelstahlgehäuse nichts anhaben. Die Installation ist wegen der beiden Bohrungen…

Photoelektrische Distanzsensoren

Mit den neuen Baureihen C23 und C55 bedient Contrinex die Nachfrage nach photoelektrischen Sensoren für die ultrapräzise Abstandmessung und für die Erfassung sehr großer Distanzen. Die kubischen C23-Sensoren nutzen das Triangulationsverfahren und messen Entfernungen bis 200 mm in Submillimetergenauigkeit. Die Geräte der Serie C55 verwenden die Time-of-Flight (TOF)-Methode und erfassen damit präzise große Abstände von…

Serie C23: die Allrounder

Die neue C23-Serie photoelektrischer Miniatursensoren bietet Lichttaster, Reflexions-Lichtschranken, Einweg-Lichtschranken und Typen mit Hintergrundausblendung, die in vielen unterschiedlichen Branchen und Anwendungen Lösungen ermöglichen. Mit IO-Link-Kommunikation auf allen PNP-Sensoren überbrückt die C23-Serie die Lücke zwischen Maschinen und der digitalen Welt, um den Anforderungen der Industrie 4.0 gerecht zu werden. Ihre Vorteile • Erfassungsbereiche auf höchstem Niveau •…

Serie C12: Platz sparen, Leistung bewahren

  Die neue photoelektrische C12-Serie bietet Reflexions-Lichtschranken, Einweg-Lichtschranken und Typen mit Hintergrundausblendung in einem kubischen Subminiaturgehäuse. Dank den sehr kleinen Abmessungen dieser Sensoren ist die Installation auch möglich, wo Raum und optische Öffnung begrenzt sind. Trotz ihrer Baugrösse haben alle C12-Sensoren grosse Erfassungsbereiche. Insbesondere bietet der Typ mit Hintergrundausblendung einen Erfassungsbereich bis 120 mm sowie…