Hochdruckfester Sensor für manuelles Stanz-Nietwerkzeug

Ein deutscher Hersteller von Kaltformwerkzeugen für das Verbinden von Blechen verwendet eine Positionserfassung, um den Betrieb des manuellen Stanz-Nietwerkzeuges zu steuern. Ein direkt in die Wand eines kleinen pneumohydraulischen Zylinders montierter hochdruckfester Induktivsensor erfasst dabei die Position des Hydraulikstössels und verhindert den Betriebsstart, falls der Stössel nicht vollständig zurückgezogen ist. Kundennutzen • zuverlässiger Dauerbetrieb des…

Robuster Induktivsensor misst die Drehgeschwindigkeit von Rotorblättern

Moderne Windenergieanlagen funktionieren im Dauerbetrieb in abgelegenen, sehr anspruchsvollen Umgebungen. Eine aussergewöhnliche Zuverlässigkeit ist wichtig, da die Wartungsmöglichkeiten eingeschränkt sind. Die Turbinendrehgeschwindigkeit ist ein wesentlicher Betriebsparameter. Deshalb fordern Hersteller robuste Sensorsysteme, die eine genaue Messung in Echtzeit liefern. Robuste Objekterfassungssysteme widerstehen den rauen Bedingungen von exponierten Lagen sowohl im Meer als auch an Land und…