Photoelektrische Miniatursensoren

Neuer Flyer zeigt die weltweit kleinsten IoT-fähigen Sensoren mit IO-Link − Durchmesser ab 4 mm So begrenzt der Platz auch sein mag, die Miniatursensoren von Contrinex bieten die perfekte Passform und konkurrenzlose Eigenschaften für ihre Baugrösse. So verfügen beispielsweise die photoelektrischen D04- und M05-Sensoren trotz eines Durchmessers von nur 4 mm (oder Gewinde M5) über…

Pack Expo Las Vegas 2019

Visit the Contrinex stand in Las Vegas from 23 to 25 September: Stand N644, North Hall Come visit our stand no. N644, North Hall, at the Pack Expo exhibition, to be held in Las Vegas, NV, USA from 23 to 25 September 2019. The Contrinex USA team will be present to welcome you, answer your…

Die Technologiefamilie Extra Distance feiert!

Contrinex Extra Distance Sensoren jetzt standardmässig mit IO-Link v1.1 ausgestattet Dank eines neuen ASIC verfügen alle Contrinex Induktivsensoren mit grossem Schaltabstand ‒ die EXTRA DISTANCE (500er Serie) ‒ nun über eine integrierte IO-Link v1.1-Schnittstelle in den PNP-Schliesser-Typen. Dieses Upgrade gilt für Geräte der Baureihen Basic, Miniatur, Extra Pressure und High Pressure. IO-Link ermöglicht den Zugriff…

Induktiv HIGH PRESSURE bis 1000 bar Spitzendruck

Hochdruckfeste induktive Sensoren der HIGH PRESSURE Reihe von Contrinex sind ausgelegt für den Dauerbetrieb bei Drücken bis zu 500 bar (1000 bar Spitzendruck). Sie gewähren eine zuverlässige, exakte Erfassung in anspruchsvollen pneumatischen und hydraulischen Anwendungen. Erhältlich im klassischen Metallgehäuse oder im einteiligen Edelstahlgehäuse, erkennen hochdruckfeste Sensoren kleinste Teile und sind ideal für die Erfassung von…

Die RFID-Technologie mit IO-Link-Konnektivität eliminiert Schlauchkupplungsfehler in pneumatischen Transportsystemen

Die Konstrukteure von Schüttgut- und pneumatischen Transportsystemen nutzen die RFID-Technologie, um Verbindungsfehler an manuellen Schlauchbahnhöfe für fluidisierbare Materialien zu vermeiden. Schlauchbahnhöfe mit IO-Link-fähigen Schreib-/Leseköpfen (SLK), die an jedem Ausgangsrohr montiert sind, verwenden manuelle Schnellkupplungsschläuche, um Materialien an mehrere Maschinen zu fördern. RFID-Tags, die in jede Schlauchkupplung und Blindkappe integriert sind, identifizieren die Gegenstücke eindeutig und…