Induktiv HIGH TEMPERATURE bis 230°C

Induktive HIGH TEMPERATURE-Sensoren liefern kompromisslose Leistung bei aussergewöhnlichen Arbeitsbedingungen. Ausgelegt für den Dauerbetrieb von bis zu 180°C (bis 230°C mit separater Elektronik) sind die Hochtemperatur-Sensoren von Contrinex ideal für raue Umgebung von z.B. Automobil-Lackieranlagen, Metallaufbereitungsanlagen oder der Glasherstellung und kombinieren höchste Genauigkeit und Weltklasse-Zuverlässigkeit. Mehr >>

Sensorlösungen maßgeschneidert

Wenn sich der Sensor der Anwendung anpassen muss Sensoren von der Stange passen in vielen Fällen problemlos. Industrie 4.0 und eine Fertigung nach Maß ab Stückzahl 1 erfordert jedoch zunehmend Sonderlösungen. Die Spanne reicht dabei von kleinen Änderungen an der Verkabelung über unterschiedliche Gehäuse oder besonders robuster Elektronik bis hin zu ganz neuen Funktionsprinzipien. Je…

Induktiv ANALOG OUTPUT mit Analog-Ausgang

Induktive Sensoren der Reihe ANALOG OUTPUT von Contrinex bieten Ingenieuren zuverlässige, reproduzierbare und hochgenaue Sensoren zum Messen der Position eines Zielobjektes. Durch die klassenbeste Temperaturstabilität und einem Messbereich von bis zu 40 mm eignen sich die analogen Sensoren bestens für das Messen von Längen, Winkeln und Rotationsbewegungen. Mit der Erfassungsgenauigkeit im Mikrometerbereich und der grossen…

Robuste induktive Sensoren unterstützen die Produktionskapazität von PSA für N95-Gesichtsmasken während der COVID-19-Krise

OEM-Gerätehersteller benötigen eine Quelle robuster Sensoren für die Integration in Maschinen zur Herstellung von N95-Gesichtsmasken. Die Materialzufuhr muss vor dem Zusammenbau synchronisiert werden, und während des Vorgangs muss die teilweise fertiggestellte Maske korrekt positioniert werden. Die robusten induktiven Sensoren mit IO-Link-Konnektivität von Contrinex erfüllen für die Entwickler die Notwendigkeit einer sofortigen Verfügbarkeit und helfen kostspielige…

Photoelektrisch Transparente Objekte

Der photoelektrische Sensor TRU-C23 von Contrinex eignet sich ideal für die Anwesenheitskontrolle transparenter Objekte. Sein patentiertes Messverfahren nutzt UV-Licht. Weil auch transparente Materialien wie Kunststoff oder Glas das polarisierte UV-Licht größtenteils absorbieren, lässt sich der Schwellenwert, an dem der Sensor schaltet, sehr einfach setzen. Das erleichtert die Inbetriebnahme deutlich. Form oder Dicke des gemessenen Objektes…

RFID Basic

Contrinex Basic RFID-Komponenten eignen sich ideal für allgemeine Identifizierungs- und Überwachungsaufgaben in nahezu jeder Branche. Die Familie umfasst nieder- und hochfrequente, passive Transponder aus Kunststoff (Tags) sowie Schreib-/Leseköpfe (SLK) mit Gewinde. Alle Geräte sind unempfindlich gegen Schmutz. HF-Komponenten (13,56 MHz) sind vollständig ISO/IEC 15693-konform, während NF-Komponenten (31,25 kHz) eine proprietäre Datenkommunikation verwenden. Wenn das ContriNET-Protokoll…

Photoelektrisch Miniature

Die Miniature-Sensorenreihevereint exzellente Positions- und Anwesenheitserkennung in den kleinsten auf dem Markt erhältlichen photoelektrischen Sensoren mit integrierter Auswerteelektronik. Den Entwicklern stehen Einweg-Lichtschranken oder Reflexions-Lichttaster im zylindrischen Ø4- oder M5-Metallgehäuse zur Verfügung. Vielfältige Einbaumöglichkeiten und Strahlausrichtungen werden somit ermöglicht. Für den bündigen Einbau verfügen die Sensoren über einen fokussierten, zylindrischen Lichtstrahl.  Für die Kommunikation steht in…

Induktiv EXTREME

Nur höchst robuste Sensoren überleben die extremsten Bedingungen: somit sind induktive Sensoren der EXTREME-Reihe (Full Inox-Technologiefamilie) ideal ausgestattet. Dank des einteiligen Edelstahlgehäuses (V2A/AISI 303) und des hermetisch abgedichteten Kabelausgangs sind die EXTREME-Sensoren korrosionsbeständig, unempfindlich gegen aggressive Chemikalien und druckfest bis 100 bar. Robust, präzise und äusserst zuverlässig sind die EXTREME-Sensoren für die anspruchsvollsten Anwendungen geeignet.…

Induktiv CHIP-IMMUNE

Mit den induktiven CHIP-IMMUNE-Sensoren kann das Risiko falscher Erkennung durch Metallspäne beim Fräsen, Bohren oder Schleifen ausgeschlossen werden. Stahl- oder Aluminiumobjekte werden zuverlässig erkannt, auch wenn die Sensoren mit Metallspänen bedeckt sind. Dank extrem robustem, einteiligem Edelstahl-Gehäuse mit Schutzart IP68/IP69K und einem Betriebstemperaturbereich von -25 bis + 85°C sind sie bestens gerüstet für die härtesten…

Photoelektrisch Farb- und Kontrastsensoren

Photoelektrische Farbsensoren verwenden die Technologie der Reflexions-Lichttaster, um verschiedenfarbige Objekte zu erkennen, was Farbsortierung und Kontrolle des Farbtons ermöglicht. Mittels Teach-In-Funktion können bis zu drei separate Ausgänge programmiert werden. Ausserdem bieten die Farbsensoren von Contrinex für jeden Ausgang fünf einstellbare Toleranzstufen, sodass der Sensor kleinste Farbvariationen erkennen oder ignorieren kann. Kontrastsensoren sind ideal zur Erkennung…