indu_basic_sensors_370x344px
indu_basic_range_370x344px
indu_basic_application_370x344px

Induktive Sensoren der BASIC-Reihe von Contrinex verfügen weltweit über einen guten Ruf für kompromisslose Genauigkeit und hohe Zuverlässigkeit. Mit klassenbesten Schaltabständen zwischen 1,5 mm und 40 mm bietet die BASIC-Reihe von Contrinex nach dem Motto “einbauen und vergessen” Weltklasse-Leistung zu einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.
Erhältlich in den Grössen M8 bis M30 und C44, mit optionalen Ø 6,5 mm glatt und 8 mm Quader-Modellen, sind die BASIC-Induktivsensoren von Contrinex für allgemeine Positionserfassung und Präsenz-Anwendungen in nahezu jeder Branche ideal. Ausführungen für den bündigen oder nicht bündigen Einbau sowie Modelle in hermetisch abgedichteter Kabelausführung oder mit Metall-Steckverbinder sind verfügbar. Alle Contrinex BASIC-Sensoren, ob aus der konventionellen Classics-, oder fortgeschrittenen Extra Distance- oder Full Inox  Technologiefamilie, nutzen anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (ASICs), die hoch reproduzierbare Ergebnisse bei Betriebstemperaturen zwischen -25°C und +70°C gewährleisten. Für die Kommunikation steht in der PNP-NO-Version auch eine IO-Link-Schnittstelle zur Verfügung.

Key advantages

  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schaltabstands-Abweichung ≤ 2 %
  • Hervorragende Temperatur-Kompensation
  • IO-Link